Grêmio
Grêmio
Grêmio
Logo Grêmio Porto Riesbach Logo Grêmio Porto Riesbach
Grêmio
Grêmio Logo Grêmio Porto Riesbach Grêmio
Grêmio
Logo Grêmio Porto Riesbach Grêmio Home Klub Team Statistik Fotos Grêmio
logo Grande Zurigo 21.10.2017 8:30 UhrGrêmio
Grêmio
Gremio Archiv 2006 2005 2004 2003_2002
Grêmio


Zauberer von MozAuf der Suche nach dem Zauberer von Moz
Die Zürcher Alternativliga verkommt immer mehr zum Abziehbild der Schwitzer Süperlig. Aurora Boosel spielt in einer anderen Galaxie als die restlichen Teams, gähnende Langeweile droht. Um den Status Quo zu bekämpfen hat die Grêmio-Klubleitung ihren Scout Dom Diamantinho Cruz Azul aka „Cervejao“ auf die Suche nach dem neuen Eusebio geschickt. Der Bericht unseres Mannes in Maputo – erfrischend wie ein Tritt in die Kronjuwelen.

Linie


IrlandHeinrich Boeller - Irische Tagebuecher
Anmerkung: Folgender Text wurde in einem Dubliner Internet-Café in die Tasten gehauen. Waehrend des Schreibprozesses stand der Autor unter dem Einfluss der Musik (After a siesta we’re having a fiesta; I’m a Barbie girl in a Barbie world….) die sich der rumaenische Truemmel next screen in Manowar-Lautstaerke in die Gehoergaenge haemmerte. Wie wenn dessen Karlsruher SC-Trikot (das mit der Ehrmann-Werbung) nicht schon Strafe genug gewesen waere… Selten war das Misfits-Mantra “Mummy can I go out and kill tonight”angebrachter.

“Schlimmer geht’s nicht”, duerfte sich manch FCZ-Fan ueber die Jahre nach trostlosen Kicks gegen Aarau, Thun oder Luzern gesagt haben. Mit Verlaub, es geht. Irlands Eircom-League-Gingger beweisen es jede Woche aufs Neue. Ein Bericht von der Schattenseite des europaeischen Klubfussballs.

-> Ganz unten - Fussball bis die Floete juckt ->

-> Beerbelly-Exhibitionismus, Teufelstroeten und wieso Al-Hassane Keita als Shamrock Rover um sein Leben fuerchten muesste ->

-> Rub an Old-Firm-Dub in a Celts-Pub in the Dub ->


Heinrich Boeller - Teil II

->Unter Atomstrom - Ralph M. Zloczower am Arsch der Hoelle

-> Celtic - Porto: Von Menschen und Tieren ->

-> Ob Cipi oder Chipi- die ganze Welt ist Briegel ->

Linie


GoltaUnser Goalie ist Kantonsrat
Grêmio gibt stolzig bekannt: Unser Torhüter Raphael Goal-ta hat den Einzug in den Kantonsrat geschafft. Damit hat sich sein Entscheid, zugunsten der Politik auf eine Profi-Karriere als Vor-dem-Netz-Zappler zu verzichten, ausgezahlt.

weiter? - hier lesen ->

Linie



GremioWeltpokalsieger geht Partnerschaft mit Zürcher
Alternativliga-Kickern ein

Dank der guten Kontakte zum 2-fachen Copa Libertadores Sieger Grêmio Porto Alegrense aus Brasilien sind wir auf der offiziellen Website www.gremio.net erwähnt worden. Besonders unser Trikot weckt im Land des Weltmeisters Begeisterung: Gemäss Kassier Manu Rieder sind bereits am ersten Tag mehrere Trikotbestellungen eingegangen. Unsere Partnerschaft mit dem Weltpokalsieger von 1983 lässt sich also gut an. Erste Transfergelüste werden wach!

Wir haben umgehend reagiert und folgende Pressemeldung an die wichtigsten Schweizer Verlagshäuser geschickt:
Die Zürcher Alternativliga-Mannschaft Grêmio Porto Riesbach ist vom 2-fachen Copa-Libertadores-Sieger Grêmio Porto Alegrense zum Partnerklub ernannt worden (siehe www.gremio.net). Erste Kontakte zwischen den beiden Teams wurden am diesjährigen Blue-Stars-Turnier geknüpft. In der vom Fortschrittlichen Schweizerischen Fussball-Verband (FSFV) organisierten Liga konnten sich die "Ronaldinhos vom Zürihorn" im ersten Jahr auf dem respektablen 10.Rang klassieren. Im Cup erreichte das Team den Halbfinal. Gremio Porto Alegre bestreitet heute Abend das zweite Halbfinal-Spiel im Campeonato Brasileiro. Das Hinspiel verlor der Weltpokalsieger von 1983 gegen den ehemaligen Pele-Klub Santos 0:3.

Linie

Reisebericht aus dem Iran
Reisebericht aus dem Iran (Präsident Nik und Goalie Golta haben uns auch im fernen Iran nicht vergessen)

weiter? - hier lesen ->

Grêmio
Grêmio
Grêmio
Grêmio
Grêmio